"Momente der Nähe"

Nikolausaktion der Malteser und des Soroptimist-Clubs Landshut

 

vo.li.: Patricia Steinberger (Stadtbeauftragte Malteser Landshut), Natalie Dietzsch-Albrecht und Klaus Bekemeier (Malteser Projekt „Miteinander – Füreinander“), Heidi Hartl (Präsidentin SI-Club Landshut), Gaby Schramm (Schriftführerin SI-Club Landshut) (Foto: Dietzsch-Albrecht)

Rund um die Adventszeit engagieren sich die Malteser bundesweit alljährlich bei der Aktion „Momente der Nähe“ für Menschen, denen ganz besonders Zuwendung zu Teil werden soll. Begegnungen und Gesten, die von Herzen kommen sowie Augenblicke der Freude stehen dabei im Mittelpunkt und lassen die Gesellschaft enger zusammenrücken. Die Malteser Landshut haben dies zum Anlass genommen in Zusammenarbeit mit den Soroptimistinnen Landshut Senioren eine Freude zu bereiten und ihnen damit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Im Rahmen des Projektes „Miteinander – Füreinander“ stattete der Nikolaus in Begleitung eines Engels älteren alleinlebenden Menschen einen Besuch ab und sorgte damit vielfach für glänzende Augen.

Dank der freundlichen Unterstützung der Soroptimistinnen Landshut helfen e.V. war es möglich, diese schöne Aktion durchzuführen und die Nikolauspakete liebevoll mit Leckereien und kleinen Geschenken zu füllen.




YouTubeFacebookTwitterInstagramPodcast
Top